Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Inhalt

Mein erster Trickfilm PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Issam   
Mittwoch, 05 Dezember 2012

Ich habe beim Trickfilmprojekt in der OT mitgemacht. Und habe mit meinem Bruder meinen ersten Trickfilm gemacht.

Du brauchst erst mal ein Blatt und dann musst du malen, was du in deinem Trickfilm sehen möchtest, zum Beispiel einen Fisch. Dann schneidest du den aus, damit du den bewegen kannst.

Dann musst du alles ausschneiden, was du bewegen möchtest. Und wenn die Trickfilmfigur reden soll, dann schneide einfach Sprechblasen aus und schreibe etwas rein.

Dann machst du ganz viele Fotos, bei denen die ausgeschnittenen Bildteile immer wieder ein kleines Stück bewegt werden. Und das fand ich sehr anstrengend.

Mein Bruder und ich haben 105 Fotos gemacht. Ich fand das aber trotzdem cool!

Wisst ihr überhaupt, wie ich mir den Trickfilm ausgedacht habe? Ich hatte auch ein Aquarium und das ist geplatzt. Das ist geplatzt, weil unter dem Aquarium ein Loch war. Wir haben die Fische aber gerettet und die sind jetzt bei meiner Cousine.


 

 
weiter >