Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Inhalt

Guitar Hero 4:World Tour PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Christian Steinhauer   
Mittwoch, 26 November 2008
Der Entwickler von Guitar Hero (Nerversoft) hat den neuen Teil der Guitar Hero 4 Reihe angekündigt und zwar den neuen Teil: Guitar Hero 4 World Tour. In diesem Teil ändert sich komplett alles. Die Gitarre, das Gameplay und noch vieles mehr. Worauf ich mich besonders freue ist, dass es in diesem Teil von Guitar Hero ein paar ganze neue Instrumente gibt!
Es gibt in diesem Teil ein Schlagzeug und ein Mikrofon.  Das Schlagzeug ist in diesem Teil ganz neu! Das Schlagzeug ist so angelegt das man wie an einem echten Schlagzeug sitzt und spielt. Man muss wie bei der Gitarre  im richtigen Moment die farbig angezeigten Knöpfe drücken um den Ton spielen zu können. Das Mikrofon ist in diesem Teil auch ganz neu. Wenn man z.B. einen Song aus dem Spiel hat und man schließt das Mikro an, muss man diesen Song nach singen. Nur, dass man nicht die Tonhöhe haben muss wie der Sänger. Man kann einfach drauf los singen. Die neue Gitarre setzt sich komplett von der Alten ab. Sie hat zwar auch die 5 verschiedenfarbige Knöpfe aber sie hat auch einen neuen Berührungssensor wo man verschiedene Geräusche mit machen kann. Also es gibt drei neue Instrumente, aber kommen wir nun mal zum Gameplay. Das Gameplay unterscheidet sich in diesem Teil von allen andern am meisten. Man kann in Guitar Hero 4 z.B. seinen eigenen Charakter erstellen. Das bedeutet das man ihn beispielsweise so anziehen kann und aussehen lassen kann wie man will. Oder man kann wenn man alle Instrumente hat, seine eigene Garagen-Band machen. Das heißt, dass man seine eigenen Songs aufnehmen kann, eigene Songs singen kann mit eigenen Texten versehen, und man kann sie dann im Internet veröffentlichen. Bis Anfang nächsten Jahres werde ich euch mehr Informationen sowie Bilder liefern!
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 14 Dezember 2008 )
 
< zurück   weiter >