Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Inhalt

Neues Projekt in Bocklemünd stellt sich vor! PDF Drucken E-Mail
Aus Bocklemünd
Geschrieben von Saskia C.   
Mittwoch, 12 Mai 2010

Am Mittwoch, den 19.Mai geht ein neues Projekt im „Vogelwäldchen“ los.
Das Projekt heißt „HeldenCamp-Heldenhaft erwachsen werden“.
Es wird von 2 Erlebnispädagogen geleitet, nämlich von Daniel und Eike, die sich bald auch in der OT vorstellen werden...

weiter …
 
Die Ruhe vor dem Sturm PDF Drucken E-Mail
Freizeit
Geschrieben von Carsten Koch   
Mittwoch, 05 Mai 2010

Nach unserer ersten Nacht an Bord der Sudermar wachten wir in Halingen auf und allen ging es den Umständen entsprechend gut. Die Betten waren nämlich nicht gerade die komfortabelsten und nicht für jeden Körperbau geeignet. Sie waren nämlich nur 50 cm breit und knappe 1,75 m lang (ich mit meinen 1,90 m kam da an meine Grenzen), aber da es nicht für immer war, ging es trotzdem auch mit weniger Gemecker.

 

weiter …
 
Ende gut - Alles gut!!! PDF Drucken E-Mail
Freizeit
Geschrieben von Peter   
Mittwoch, 28 April 2010

Am Donnerstag, den 1. April 2010 waren wir mit der Segelgruppe in Makkum (eine Hafenstadt in der Nähe von Stavoren). Wir haben dort übernachtet und sind dort auch aufgewacht. An diesem Tag musste die Jungs – Gruppe (das waren: Hüseyin, Peter, Carsten und Sven) Frühstück machen. Diese Gruppe hat das letzte mal auf diesem Schiff Frühstück gemacht.

weiter …
 
Unglaubliche Fakten! PDF Drucken E-Mail
Spaß und Gags
Geschrieben von Sven W. & Ronja D.   
Mittwoch, 28 April 2010

Wer kennt sie nicht, die Dinge die man eigentlich garnicht wissen möchte, welche aber dennoch interessant sind. Ein Bespiel ist die Hit-Serie des Senders „RTL“ mit dem Namen „CSI:MIAMI“. Jeder kennt sie aber nur wenige wissen, dass sie nicht in Miami sondern in Los Angeles gedreht wird. Im folgenden Artikel erfahrt ihr jede Menge unnützes Wissen, worüber man trotzdem lachen kann.

weiter …
 
Vorsicht, Illegal! PDF Drucken E-Mail
Wissenswertes
Geschrieben von Ronja D. & Sven W.   
Mittwoch, 28 April 2010

Der Gesetzgeber regelt 50% deines Lebens. Wir beschäftigen uns mit der „Was-darf-Ich-und-was-nicht?“ Frage. In Deutschland weiß fast jeder, was erlaubt ist und was als Straftat angesehen wird. Aber wie ist es in anderen Ländern, speziell in den Vereinigten Staaten?

weiter …
 
Mein Girlsday 2010 PDF Drucken E-Mail
Wissenswertes
Geschrieben von Melissa Faßbender   
Mittwoch, 21 April 2010

Am Donnerstag den 22.April 2010 ist Girlsday an der Max Ernst Gesamtschule. An diesem Tag sollen die Mädchen sich einen typischen Männerjob aussuchen und dann für einen Tag dort arbeiten. 

weiter …
 
Extremsegeln bei Windstärke 8 bis 9 PDF Drucken E-Mail
Freizeit
Geschrieben von Gizem und Saskia   
Donnerstag, 15 April 2010

Der 3. Tagsturm1.jpg unserer Segelfreizeit: Als wir aufgestanden sind, wurde uns gesagt, dass es sehr stürmisch wird, aber trotzdem haben wir uns alle sehr gefreut. Es sollte Windstärke 8 werden! Zuerst wussten Melissa, Saskia und ich (Gizem ) nicht wie stark das sein wird. Als wir dann unsere Regensachen angezogen haben, haben die Betreuer uns gesagt, dass wir uns warm anziehen sollten - da war uns klar, dass der Sturm sehr stark wird. Wir sind alle hoch ans Deck gegangen und haben die Seile vom Mast losgebunden, und dann mussten wir noch die Segel spannen. Gizem und ich (Saskia) mussten Seile fest halten - auf einmal kam ein starker Wind, das Salzwasser wurde hoch geklatscht und wir haben das ganze Wasser ins Gesicht bekommen!! Das war sehr ekelig, weil es halt Salzwasser ist!!!
 

weiter …
 
Ein ruhiger Tag auf dem Ijsselmeer PDF Drucken E-Mail
Freizeit
Geschrieben von Melissa Faßbender   
Mittwoch, 14 April 2010
bild1.jpgAm Montag, den 29.März 2010 waren wir mit der OT (Thorsten, Jutta, Deniz) auf der Segelfreizeit. Wir haben uns frühmorgens um 6.00 Uhr in der OT getroffen und sind von da aus mit einem kleinen Bus nach Holland und zwar in die Stadt Stavoren (Starthafen) gefahren. Wir sind fast 4 Stunden mit dem Bus gefahren. Im Bus war es sehr langweilig, fast alle haben im Bus geschlafen.
weiter …
 
Segelfreizeit 2010 - und nochmals gegen den Wind PDF Drucken E-Mail
Aus Bocklemünd
Geschrieben von Sven Wehnert   
Donnerstag, 25 März 2010

"Segeln setzen und los gesegelt!"

Am 29.03.2010 geht's wieder los, dann fährt die OT aus Bocklemünd zum 2. mal nach Holland auf das IJsselmeer, um dort die Segel zu setzen und einfach los zusegeln.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 105 - 117 von 265